Der Zweck der Buchführung besteht nicht darin, gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen sondern soll Unternehmerinnen und Unternehmer über die derzeitige Lage informieren.

Wir informieren Sie zumindest monatlich über die offenen Kunden- und Lieferantenforderungen. Wir erstellen Ihre Umsatzsteuervoranmeldung. Wir übernehmen Ihre Anlagenbuchhaltung. Wir beraten Sie bei der Einführung einer Kostenrechnung.